Fragebogen

B-Wurf von Felix Hardbrot
B-Wurf von Felix Hardbrot

Der Verkauf eines Hundes ist Vertrauenssache und wie alle verantwortungsvollen Züchter, suche auch ich nur die besten Menschen für meine Babys.

Wenn ein Welpe auszieht, geht auch ein Stück meines Herzens mit, darauf muss gut geachtet werden. 

Daher bitte ich alle Interessenten sich über folgende Fragen vorab Gedanken zu machen und sie für mich zu beantworten. 


1. Wer bin ich? Wer gehört zu mir? Wo komme ich her? (Erzähl mir gerne was über dich/euch!) 


2. Wie sind meine Lebensumstände? Wie lange muss mein Hund täglich alleine bleiben?


3. Was passiert mit dem Hund bei Krankheit oder im Urlaub?


4. Was soll mein Hund später tun? (Sport/Hüten/Rettungshundearbeit?)


5. Welche Erfahrungen habe ich? Handelt es sich um meinen ersten Hund oder um den ersten Border Collie?


6. Warum soll es ein Border Collie aus Arbeitslinie sein?


7. Habe ich mich ausreichend mit der Rasse befasst und sind mir die evtl. Auftretenden Krankheiten bekannt?


8. Soll der Hund später in die Zucht gehen?


Wir freuen uns über die Antwort in Verbindung mit einer Welpenanfrage.